Schmerzfreiheit & Stabilität

Du bekommst mehr Schmerzfreiheit durch Beweglichkeit

Deine Krankenkasse zahlt!

Auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse wurde der MOBI - dein Beweglichkeitskurs für dich entwickelt. In den 8 Kurseinheiten erlernst du Beweglichkeitsübungen, die unser menschlicher Körper machen kann, um dein körperliches Wohlbefinden zu erhalten und Schmerzen vorzubeugen.

✅ 8 Kurseinheiten mit Mobilisation und Beweglichkeitsübungen

✅ Entspannungstipps für Gelenke & Muskulatur

✅ Techniken zur Bewältigung von Schmerzsituationen im Alltag

Zusätzlich erhältst Du ein individuell abgestimmtes 4-wöchiges Trainingsprogramm im FIVE-Beweglichkeitszirkel gratis dazu.*

Garantierte Bezuschussung durch die gesetzliche Krankenkasse

Die Bezuschussung durch Deine gesetzliche Krankenversicherung ist garantiert. Du musst weder einen Antrag stellen noch ein Formular ausfüllen. Nach dem Absolvieren der 8 Kurseinheiten auf der Mobi-Plattform erhältst Du automatisch Dein Zertifikat, welches Du zur Kostenerstattung bei Deiner Krankenkasse einreichst.

*die kostenfreie Zusatzleistung beruht auf freiwilligen Basis und ist kein fester Bestandteil der Präventionsmaßnahme.

Gelenkradius verbessern

Mit Five zu mehr Beweglichkeit

Wir machen den five-move! Wir verfügen heutzutage über einen Körperbau, der einst für Jäger und Sammler angedacht war. Nun allerdings haben wir am Arbeitsplatz und im Alltag zumeist sitzende Tätigkeiten, die mit nur wenig Bewegung einhergehen.

Hieraus können sich unter anderem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates ergeben, weshalb der Durchschnittsbürger zu Rückenschmerzen neigt, die häufig bis zu Bandscheibenvorfällen reichen können. An diesem Punkt möchte five ansetzen. Das Rücken- und Gelenkkonzept versucht den Bewegungsapparat wieder aufzurichten, sodass dessen natürliche Funktionalität erneut gestärkt werden kann.

Ein Gegenpol zum Arbeitsalltag – das ist five. Das Konzept setzt hierbei auf Rückwärtsbewegungen, die zur Aufrichtung des Körpers führen und wobei sämtliche Bewegungsabläufe trainiert werden, die der menschliche Körper ermöglicht.

Zudem unterstützt five den Trainierenden dabei, dem Zurückfallen in Fehlhaltungen entgegen zu wirken, wodurch auch in gefährdeten Arbeitsumgebungen Haltung bewahrt werden kann.

Die five-Methode ist Menschen jeden Alters zugänglich und kann unabhängig von sportlichen Vorkenntnissen bei jeder Person eingesetzt werden. Testen Sie es selbst, und vereinbaren Sie noch heute einen Trainertermin mit einem unserer five-Spezialisten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stabile Gelenke aufbauen

Das galileo Vibrationstraining

Beim Aufenthalt in der Schwerelosigkeit degenerieren Muskeln sehr schnell. Schon seit den 70er Jahren ist bekannt, dass Vibrationen sich positiv auf den gesamten menschlichen Bewegungsapparat auswirken. Seitdem wurde das Vibrationsprinzip stark weiterentwickelt und wird seit Jahrzehnten in der medizinischen Rehabilitation, im Spitzen- und zunehmend auch im Breitensport eingesetzt.

Variable seitenalternierende Muskelstimulation. galileo stimuliert Ihre Muskeln und trainiert Koordination, Beweglichkeit und Dynamik – mit natürlichen und variablen Bewegungs-Abläufen.

Das Prinzip: Eine Boden-Platte bewegt sich seitenalternierend auf und ab. Das Becken wird seitlich gekippt und die schnellzuckenden Muskeln müssen Becken, Wirbelsäule & Gelenke stabilisieren. Ähnlich wie beim Gangprinzip des Menschens. Bei herkömmlichen muskelstimulierenden Trainings-Geräten hüpft oder watschelt er, eine Bewegung des Fußgelenkes ist nicht möglich. galileo ist evolutionär.

Was bewirkt Vibrationstraining bei Ihnen? Je nach Trainingsprogramm und Vibrationsfrequenz sind ganz unterschiedliche Effekte möglich:

  • Steigerung der Muskelleistung, vor allem der Tiefenmuskulatur
  • Verbesserung der Balance und Koordination
  • Muskellockerung/Schmerzreduktion
  • Verbesserte Beweglichkeit
  • Fettabbau, vor allem am Bauch und zwischen den Organen
  • Trainiert sehr gut und effektiv die Beckenbodenmuskulatur

Wie lange dauert ein galileo-Training? Je nach Übung und Intensität entsprechen schon wenige Minuten einem harten Hantel-Workout – oder einer entspannenden Massage. Die Trainingslänge und -intensität bestimmen Sie selbst, gemeinsam mit dem begleitenden Trainer.

KOSTENLOSE PROBETRAININGSWOCHE

Teste den Club kostenlos und unverbindlich! Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches Probetraining und lass dich 7 Tage lang mitreißen! Wir freuen uns auf deinen Besuch!